TRIO CLARINOIR

Nominiert für den Opus Klassik 2020 in vier Kategorien!

ClariNoir zieht mit Wolfgang Amadeus Mozart über die Straßen, durch Länder und Metropolen, von Wien bis Los Angeles, von New York bis Odessa und lädt das jugendliche Genie ein, die Musik unserer Zeit kennenzulernen. Natürlich mischt er sich musikalisch zwischendurch immer wieder mal ein!
Diese Chuzpe muss man erstmal besitzen, mit der die drei Jugendlichen Ivo und Ilja Ruf und Nikolai Gast sich der klassischen Musik widmen. Genregrenzen scheinen für sie nicht zu existieren, auf gleichem Level musizieren sie Jazz, Klezmer und Klassik und letzteres wird dabei vom Klassik-„Establishment“ immer wieder bezeugt, unter anderem durch den Gewinn des Sonderpreises für die beste Mozartinterpretation bei den Klarinettentagen Bremen 2017.

Im Februar 2020 hat das Trio seine Debüt-CD MOZART ON THE ROAD veröffentlicht, welche viermal für den OPUS KLASSIK sowie für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert worden ist.

KONTAKT BOOKING

Hendrik Czaster / hc@hckultur.de / 0162 92 14 570

VIDEOS